Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Maison Annick in Speluncato - Ferien in Korsika.com

Maison Annick  Speluncato

Die Maison Annick liegt in einer der zahlreichen Gassen des Bergdorfes Speloncato und bietet mit seinen ca. 70 qm bis zu 4 Personen Platz.

Ideal für

Die Maison Annick ist die geeignete Ferienwohnung für Familien oder Freunde, die gerne in einem authentischen korsischen Bergdorf abwechslungsreiche Tage verbringen möchten.

 
Klicken Sie bitte hier, um die Preisliste zu öffnen:
- 2018
Bitte beachten Sie, dass einige Unterkünfte keine herkömmliche Preisliste haben, da die Preise tagesaktuell angepasst werden und somit sehr flexibel sind.
Bitte lassen Sie sich den aktuellen Preis weiter oben mit "Preis ausrechnen" oder durch einen unserer Reiseberater berechnen.

Hinweise:

Rücktrittsbedingungen:

2018
  • 10 % bei Rücktritt bis 30 Tage vor Reisebeginn
  • 30 % bei Rücktrittvon 29 bis 15 Tage vor Reisebeginn
  • 50 % bei Rücktrittvon 14 bis 3 Tage vor Reisebeginn
  • 95 % bei Rücktrittvon 2 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise

Rßcktrittsgebßhren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% fßr sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe kÜnnen nicht umgebucht oder geändert werden.

Maison Annick

Der besondere Charme der Maison Annick ist der Blick, den Sie von der Terrasse, dem Schlaf- und Wohnzimmer aus haben werden: Sie schauen direkt auf den romanischen Kirchturm von Speloncato, der sich vor den Bergen der Umgebung abzeichnet.
Über eine schmale Gasse oberhalb der Kirche gelangen Sie zum Eingang der Wohnung. Im Erdgeschoss befinden sich die Schlafzimmer sowie das Badezimmer mit Badewanne und Waschmaschine. Das WC liegt separat.
Eines der Schlafzimmer ist mit einem einfachen Bett in 90 cm Breite ausgestattet, im anderen stehen ein Einzelbett und ein Doppelbett in 1,40m Breite.

Steigen Sie die Treppe zum Obergeschoss hinauf, so gelangen Sie in eine kleine, gemütliche Küche, in der sich neben einem Küchentisch mit Barhockern auch ein Kamin befindet. Die Küche ist mit einem Gasherd (4 Kochstellen), Microwelle, Expressomaschine, Backofen, Spülmaschine und Dunstabzugshaube ausgestattet. Gleich neben ihr befindet sich der Salon, in dem ein Ecksofa und Sessel und ein Fernseher stehen.

Seit 2012 verfügt das Maison Annick über eine herrliche Außenterrasse. Genießen Sie den Blick auf das Dorf, die Kirche sowie das einmalige Bergpanorama! Erkunden Sie vom Maison Annick aus die engen Gassen des kleinen Dorfes Speloncato.


Lage

In einer der authentischen Gassen des Bergdorfes Speloncato, im Hinterland der Balagne.


Logis

Wohnung von ca. 70 qm über 2 Etagen für max. 4 Personen :
Im Erdgeschoss: 1 Schlafzimmer mit 1 Doppelbett in 1,40m, 1 Einzelbett 90 cm Breite, Blick auf den Kirchturm. 1 Schlafzimmer mit Einzelbett 90 cm.
Badezimmer mit Badewanne, separates WC.
Im Obergeschoss: Küche mit Komplettausstattung und Kamin, Salon mit Couchecke, Fernseher. Herrliche Außenterrasse mit Blick auf das Dorf und die Berge.


Besonderheiten

Zentrale Lage in einem malerischen Bergdorf

Schöner Blick auf den alten Kirchturm

Herrliche Terrasse


Bemerkungen

Ruhige Lage

Sympathische Vermieter

Wäscheleine rechts neben dem Hauseingang

Gesprochene Sprachen: Französisch, Italienisch

Parken nicht direkt vor dem Haus möglich


Tipps

Eigener PKW, Motorrad oder Mietwagen ist ratsam

Besuch der Städte Calvi, Ile Rousse, Saint Florent, der Weingegend Patrimonio und des Cap Corse

Strände der Balagne: Lozari, Peraiola, Ile Rousse, Algajola, Lumio, Calvi

Parc de Saleccia

Restaurant Auberge de Tesa in Reginu-Tal

Besuch von Belgodere

Günstig fliegen : Aktuelle Flugverbindungen auf korsika.fr



Aktivitäten in der Umgebung (durch lokale Anbieter und Aufpreis bzw. Eigeninitiative)

Kunst und Kultur
  • Kunsthandwerkerstarße der Balagne
  • Weinstraße der Balagne

Services

  • Backofen
  • Fernseher
  • Gasherd
  • Kamin
  • Mikrowelle
  • Panoramablick
  • Spülmaschine
  • Terrasse
  • Waschmaschine
  • Kamin
  • Microwelle, Expressomaschine, Gasherd
  • Waschmascine und Geschirrspülmaschine
  • Fernseher

Ausgezeichnet!  9.2/10 
 Durchschnittswert von 11 Bewertungen

Traumhafter Urlaub in schönem Bergdorf 

10/10 i

Unser Urlaub auf Korsika war wunderschön! Die Unterkunft in Speloncato entsprach genau unseren Vorstellungen und den Beschreibungen auf der Internetseite von MMV-Reisen. Bei Problemen, die aufgrund unseres verspäteten Fluges bei der Anreise entstanden, wurde uns sehr freundlich und kompetent am Bereitschaftstelefon von MMV-Reisen sowie von den Vermietern vor Ort weitergeholfen. Die Unterkunft ist traumhaft gelegen mit wunderschönem Blick über das Tal. Wer die Entfernung zum Meer (je nach Strand 30-40 min mit dem Auto) verschmerzen kann und mehr Wert auf Lage und Abgeschiedenheit legt, dem kann ich das Maison Annick nur wärmstens ans Herz legen!

Kai S. (Deutschland)

23.07.2016 

Urlaub mit Mare und Monte 

9/10 i

Der Urlaub war wunderschön. Das Wetter gewohnt gut und die Unterkunft wunderbar. Die Sauberkeit (wir sind Hausstaubmilben und Tierhaarallergiker) und Freundlichkeit der Gastgeber ist hervorzuheben. Das mittelalterliche Dorf liegt mitten in den Bergen, hat einen belebten Marktplatz mit 3 Restaurants/ Bars in unterschiedlichen Preisklassen. In der Kirche finden Konzerte statt. Mehrere Rundwanderwege sind ausgeschildert und der Strand mit dem Auto gut zu erreichen.

K.B. (Deutschland)

08.08.2015 

Korsika hautnah  

10/10 i

Mein Mann und ich behalten das wunderschöne Speluncatu in besten Erinnerungen. Die Besitzer sind sehr freundlich und hilfsbereit. Das Haus ist sehr schön und sehr sauber. Es fehlt an nichts. Die Morgenstunden und Abende auf der Terasse sind traumhaft. Man hat einen tollen Blick auf den alten Kirchenturm, wartet spannend auf den Falken, der dort seine Kreise zieht. Schöne Sonnenauf- und untergänge. Das ganze Dorf ist malerisch, nette Bewohner und symaphtische Bar auf dem Dorfplatz. Von Speluncatu aus kam man die ganze halbe nördliche Insel erkunden, die sehr viel zu bieten hat: Badebuchten, Gumpen, Einkaufsmöglichkeiten, Natur pur, tolle Serpertinen, die einen traumhaften Blick in die Landschaften ermöglichen.
Wer etwas erleben möchte und trotzdem Ruhe in einem gemütlichen Haus sucht, der ist hier gut aufgehoben.
Wir können es nur weiter empfehlen und werden dort noch einmal einkehren. Der Kontakt zu Herrn Papi von MMV war ebenfalls hervorragend.

A.R. (Deutschland)

07.09.2013 

Urlaub in einem korsischen Bergdorf 

10/10 i

Wir haben zu viert (mein Mann und ich ,mit unseren 2 Söhnen, 15 und 12 Jahre alt) eine wunderschöne Woche in Speluncato verbracht.
Speluncato ist ein guter Ausgangspunkt sowohl um Verschiedenes wie Kirchenund Klöster in der Umgebung anzuschauen, als auch um Wanderungen zu unternehmen und in Gumpen zu baden, aber auch um ans Meer zu fahren.
Maison Annick ist perfekt ausgestattet, liegt in einem schönen Ort mit sehr freundlichen Bewohnern.
Das Vermieter-Ehepaar ist freundlich und hilfsbereit und wahrt gleichzeitig den rechten Abstand! Alles wunderbar!
Besonders hervorheben möchte ich aber auch die nette, kompetente,prompte und freundliche Unterstützung durch Herrn Papi bei allen Fragen!
Vielen Dank!

R.C. (Deutschland)

25.08.2012 

Retraite in Speloncato _ Korsika 

9/10 i

Aufgrund der Vor-Saison war es extrem ruhig, genau das was wir gesucht haben. Die Vermieter sind ausgesprochen freundlich und hilfsbereit, ebenso die lokalen Unternehmer (1 Café / 1 Epicerie zeitweise geöffnet). Leider haqt es 75 % geregnet.

anonym

28.04.2012 

Ein erholsamer und zugleich eindrucksvoller Urlaub 

10/10 i

Gerne berichte ich kurz über unsere Unterkunft, unsere Eindrücke und Erfahrungen:
Die Maison Annick ist eine schöne Unterkunft, ausreichend für 4 Personen - im EG befindet sich 1 Schlafzimmer mit franz. Doppelbett sowie einem Einzelbett und ein Schlafzimmer mit einem franz. Doppelbett. Zur Not wären also auch 5 Personen unterzubringen, soweit das vom Vermieter gehehmigt würde. Ein WC und ein Badezimmer mit Badewanne/Dusche, Waschbecken, Badezimmerschränken,Waschmaschine und aufklappbarem Wäscheständer befindet sich ebenfalls im EG. Eine kleine, steile und geflieste Treppe führt in das OG. Im OG befindet sich eine Küche mit Gasherd, Kühlschrank, Geschirrspüler und Mikrowelle. Eine Kaffemaschine für Pad´s (Senseo) sowie eine weitere Kaffeemaschine für Filterkaffee komplettieren die Ausstattung. Geschirr, Besteck, Töpfe, Gläser etc. sind in ausreichender Anzahl vorhanden. In der Küche befindet sich noch ein kleiner "Tresen" mit 4 Barhockern. Von der Küche geht es dann ins Wohn-/Esszimmer, welches mit einer Eckcouch, einem Couchtisch sowie einem Esstisch mit 4 Stühlen ausgestattete ist. Ein moderner Flachbildfernseher mit SAT-Anschluss befindet sich ebenfalls im Wohnzimmer. Die Ausstattung und Lage der Wohnung ist genau so, wie im Prospekt bzw. Internet beschrieben! Die Wohnung ist insgesamt sehr gemütlich und absolut sauber! Die Besitzer der Wohnung wohnen ebenfalls im Dorf und sind sehr freundliche und liebenswerte Menschen. Speloncato ist kleines, enges Dorf in den Bergen. Parkplätze für Autos sind rar, aber wir haben immer einen Stellplatz gefunden. Die Maison Annick eignet sich besonders gut als Ausgangspunkt für tägliche Erkundungen der Balagne, weniger gut zum dauerhaften verweilen, da ein Balkon oder eine Terrasse fehlt. Am Abend trifft man sich aber eh am Dorfplatz, um in der Bar sein Bier, seinen Wein.... zu geniessen und dem lebhaften Treiben zuzusehen. Auch im Restaurant am Dorfplatz kann man sehr gut essen! Speloncato verfügt über eine kleine Postfiliale, in der auch die Briefmarken für die Postkarten an die Daheimgebliebenen erworben werden können. In dem kleinen Einkaufsladen am Ort gibt es die notwendigsten Dinge. Brot ist auf jeden Fall vorzubestellen!!! Große Einkäufe erledigt man in L´Ile Rousse bei E. Leclerc - ein gigantischer Supermarkt, in dem man wirklich alles kaufen kann - von Sonnenschirmen, Liegematten, Taucherflossen bis hin natürlich zu Lebensmitteln in wirklich allen Variationen!
Wir verlebten einen absolut eindrucksvollen und erholsamen Urlaub in Speloncato bzw. in der Balagne mitten unter Einheimischen, fernab von dem üblichen Tourismus - so, wir wir uns das auch vorgestellt haben! Nicht zuletzt der eigentlichen Buchung bei MMV-Reisen sowie der dann immer superschnellen Antwort von MMV auf Detailfragen ist dieser wirklich schöne Urlaub zu verdanken gewesen. Darum möchten wir an dieser Stelle ganz besonders MMV, im Besonderen Herrn Ermanno Papi, sehr herzlich danken!!!!!!!!!!!! Ein kleiner Hinweis zum Schluß: Für einen Urlaub in Speloncato sind franz. Sprachkenntnisse absolut empfehlenswert! Ach so: Für Fahrten von Speloncato nach z. B. Lozari (Strand) sollten 30-40 Minuten Fahrzeit kalkuliert werden - schneller ist das kaum zu schaffen :-) Allgemeine Info: Internet und UMTS gibt es nicht - telefonieren über Handy ist aber kein Problem!

Marcus R. (Deutschland)

25.07.2011 

Haus im Bergdorf 

8/10 i

Wir waren sehr zufrieden, sowohl mit Korsika, als auch mit Ihrem Service.

Sehr gute und persönliche Betreuung durch den Vermieter. Gemütlich eingerichtet, mit allem was man braucht. Durch die für Bergdörfer typische enge Bebauung, erlebt man die Nähe der Einheimischen unmittelbar. Das kann spät abends und nachts auch etwas störend sein, wenn die Korsen ausgedehnte Mahlzeiten und Gespräche unter freiem Himmel abhalten.
Die Anfahrt ist aufgrund der in Korsika üblichen schmalen und gewundenen Straßen etwas anstrengend. Einer der besten Strände Korsikas liegt bei Lozari und ist mit dem Auto etwa 25 Minuten entfernt.

K.D. (Deutschland)

22.08.2009 

Tolle Ferienwohnung 

9/10 i

Wir waren das erste Mal auf Korsika und sind sehr froh dort gewesen zu sein. Die zweite Woche haben wir in Speloncato verbracht. Die Ferienwohnung ist sehr schön eingerichtet. Die Elektrogeräte sind nagelneu und den Kundenbedürfnissen angepasst. So gibt es eine Senseo Kaffeemaschine statt einer normalen Kaffeemaschine (bitte an Senseotabs denken!). Einkaufen kann man in einem Tante Emma Laden (Epicerie) oder in Ille Rousse (E. Leclerc). Bitte nicht am Samstag Nachmittag einkaufen gehen. Es ist übervoll!!! Die Baguette in der Epicerie am Vortag vorbestellen! Das Parken ist zumindest in der Hauptsaison ein Problem (wir hatten aber immer neben der Kirche täglich einen Platz ergattern können). Der Ort scheint auch in den Abendstunden belebt zu sein. Am Vorabend des 15.08. (Feiertag in Frankreich) war der ganze Ort Abends mit Kerzen und Lichtern beleuchtet und es wurde korsische Musik gespielt. Wir haben die unterschiedlichen Strände getestet. Die Zeitangaben in der Beschreibung müssen von einem Korsen ermittelt worden sein :-)) Nehmt bitte 50% Zuschlag aufgrund der kontinentalen Fahrweise in Kauf. Ausser den Strandbesuchen ist auch das Bden im Fluss Fango (nähe Tuarelli) zu empfehlen. Vorsicht beim Parken am Fahrbahnrand! Die Gendarmerie geht gegen Falschparker vor. Für Familien mit Kleinkindern gibt es ein Paar kritische Punkte (Barhocker, Dekogegenstände, steile Treppe in das Obergeschoss). Der Kontakt mit Herrn Papi und der Vermieterin war sehr gut. Nochmals vielen Dank!

H.I. (Deutschland)

08.08.2009 

Sommerferien 2009 

8/10 i

Eine wunderschöne Insel, die wir gerne wieder besuchen werden, nicht zuletzt auch darum, weil man in 12 Tagen nicht das ganze Land kennen lernen kann.
Die Beschreibung des Mietobjekts (unter Service) ist teilweise zu optimistisch. Dass man den Lozari Strand in 20 min erreichen sollte, ist nur möglich, wenn man im in einem Schnitt von 54 kmh auf den schmalen, kurvigen Strassen, wo an vielen Stellen nur im Schritttempo mit dem Gegenverkehr gekreuzt werden kann, den Berg in einer halsbrecherischen und rücksichtslosen Weise herunterrast.
Da im ganzen Dorf jeder freie Platz mit Autos besetzt ist, muss man zufrieden sein, wenn man ausserhalb des Dorfes noch was finden kann.
Die Wohnung haben wir sehr gepflegt und sauber angetroffen! Für Familien, die vor allem Badeferien machen wollen, ist der Ort Speloncato, der wirklich sehr schön ist, aufgrund des langwierigen, kurvenreichen Anfahrtsweges weniger geeignet.

Hans S. (Schweiz)

25.07.2009 

Mehr

In dem kleinen Dörfchen Speloncato finden Sie Einkaufsmöglichkeiten, Bars und ein Restaurant. Hier ist es wirklich so, als hätte man die Zeit in der Vergangenheit angehalten. Eine wahre Idylle! Zweimal im Jahr kommen zahlreiche Schaulustige nach Speloncato, um das Spektakel eines eigenartigen Lichterspieles zu beobachten. So können auch Sie, wenn Sie zwischen März und April oder im September hierher kommen, vom Marktplatz aus dieses Ereignis mitverfolgen. Nachdem die Sonne nämlich bereits untergegangen ist und sich hinter den Hügeln des Monte Sant Angelo versteckt, strahlt das Licht durch eine natürliche Felsöffnung, westlich von Speloncato, direkt auf die Place de la Liberation und spendet somit vorrübergehend neues Tageslicht. Dieser Moment hat schon etwas mystisches an sich und fasziniert seit eh und je die Bewohner und Besucher von nah und fern.

Auch Aktivurlauber kommen natürlich auf ihre Kosten. Wassersportarten werden in Lozari und in Ile-Rousse angeboten. Ausritte durch die duftende Macchia sind im Arbo Valley möglich. Nicht zu vergessen ist der ganzjährig geöffnete Golfplatz Golf du Reginu, der seit 2002 über 7 Löcher verfügt und technisch anspruchsvoll ist. Weitere Kenngrößen : PAR 66 - 4215 m. Auch der Parc de Saleccia verdient Ihren Besuch, denn er vereint speziell korsische und mediterrane Vegetation in einem ästhetischen Ensemble und ist in dieser Form einzigartig auf der Insel.

Speloncato ist ideal gelegen, um die traumhaften Strände der Balagne und Ile Rousse, in nur etwa 30 Autominuten zu erreichen. Ausflugsfahrten bringen Sie in wunderschöne Berglandschaften, malerische Bergdörfer, die korsischen Wälder und rauschende Gebirgsbäche, in denen Sie gerne auch baden können. Ihr Fotoapparat kommt hier sicherlich zum Dauereinsatz.

Informationen zur Region finden Sie auch bei korsika.fr


Aktivitäten in der Umgebung (durch lokale Anbieter und Aufpreis bzw. Eigeninitiative)

    Ausflüge
  • Tagesausflüge in das Hinterland der Balagne
  • Besuch der Städtchen Calvi, Ile Rousse, Saint Florent, Bastia, Corte
  • Fahrt zum Cap Corse
  • Korsische Eisenbahn - Fahrt von Calvi nach Bastia
  • Weinregion Patrimonio
  • Baden: Strände von Lozari, Periaiola, Ile-Rousse, Algajola, Lumio, Calvi, Saint Florent

    Sport
  • Mountainbiking auf den schmalen Straßen
  • Reiten in Monticello
  • Schwimmen: am Meer - der Strand von Lozari ist 17 km entfernt und der Strand von Ile Rousse 19 km, Strand von Periaiola 18 km; Im Fluß Tartagine (15 km) oder Figarella (40 km)
  • Tauchen: Tauchclubs im Hafen von Ile-Rousse
  • Wandern in den Bergen
  • Wassersport in Ile-Rousse und Lozari
  • Golf: GOLF DU REGINU - 12 km entfernt - ganzjährig geöffnet
Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Strand: 19 km
  • Einkaufen: 20 km
  • Restaurant: 300 m
  • Lozari Strand : 19 km / 25 min
  • Ile Rousse : 20 km / 30 min
  • Flughafen Calvi Ste Catherine : 30 km / 40 min
  • Flughafen Bastia : 75 km / 1h 10min
  • Hafen Bastia : 110 km / 1:50 min