Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.Hotel La Solenzara in Solenzara - Ferien in Korsika.com

Hotel La Solenzara Solenzara

An der nördlichen Ortseinfahrt Solenzaras, mitten im Hauptort gelegen, befindet sich das romantische 3-Sterne Hotel La Solenzara in einer blumenbedeckten und gepflegten Gartenanlage.

Ideal für

Das Hotel La Solenzara, das den Namen des gleichnamigen Flusses trägt, ist die ideale Unterkunft, um sowohl das wunderschöne Meer und die weißen Sandstrände der korsischen Östküste, als auch die üppige Berg- und Waldlandschaft des Alta Rocca kennen zu lernen.

Am Yachthafen können Boote, Quads und Motorräder ausgeliehen werden, um auf Entdeckungstour im Osten der Insel zu gehen. Auch für die sportlich aktiveren Urlauber ist gesorgt. Neben Tennis, Canyoning, Jetski, Wasserski, dem Kletterpark Via Ferrata und dem Tauchclub von Solenzara sorgen zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, ob zu Fuß, auf See oder zu Pferd, für ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Die einzigartige Natur dieser Region kann so auf ebenso einzigartige Weise erlebt werden.

 
Klicken Sie bitte hier, um die Preisliste zu öffnen:
- 2017
Bitte beachten Sie, dass einige Unterkünfte keine herkömmliche Preisliste haben, da die Preise tagesaktuell angepasst werden und somit sehr flexibel sind.
Bitte lassen Sie sich den aktuellen Preis weiter oben mit "Preis ausrechnen" oder durch einen unserer Reiseberater berechnen.

Hinweise:

Rücktrittsbedingungen:

2017
  • 10 % bei Rücktritt bis 30 Tage vor Reisebeginn
  • 30 % bei Rücktrittvon 29 bis 15 Tage vor Reisebeginn
  • 50 % bei Rücktrittvon 14 bis 3 Tage vor Reisebeginn
  • 100 % bei Rücktrittvon 2 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden.

Hotel La Solenzara

Das in genuesischem Stil erbaute Maison de Maître ist nur 300 m vom schönen Sandstrand entfernt und entzückt mit seinem Flair aus dem 18. Jahrhundert. Der hoteleigene Pool bietet freien Blick auf die offene, smaragdblaue See und den Yachthafen von Solenzara.

Das Hotel ist mit 28 komfortablen Zimmern ausgestattet, die alle über Dusche, WC, Telefon und einen Fernseher verfügen. Einige der Zimmer sind auch klimatisierte und haben Meerblick. In der Hochsaison wird ein kleiner Restaurantbetrieb geöffnet, in dem Pizza und Salate serviert werden. Der Swimmingpool, ein Pingpongtisch, Boulespiele und eine Bar mit Eisdiele und Crêperie stehen auch außerhalb der Hochsaison zur Verfügung.

Das Hotel ist durch einen Direktzugang mit dem hübschen Yachthafen verbunden, der sich in nur 300 m Entfernung befindet. Zwei Privatparkplätze, die täglich von 23:00 bis 7:30 Uhr geschlossen werden, ergänzen das reichhaltige Serviceangebot. Das Frühstück wird von 7:30 bis 10:00 Uhr im Frühstücks-Saal oder auf der Hotel-Terrasse serviert. Kleine, wohlerzogene Haustiere sind im La Solenzara auch gerne willkommen.

NEU 2016: Wellness Bereich mit Dampfbad, Massagen und Beauty Anwendungen (Zusatzkosten)

In der direkten Umgebung des Hotels befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, wie Lebensmittelgeschäfte, Bäckerei und Boutiquen. Solenzara und Umgebung sind ebenfalls für gute Feinschmeckerrestaurants bekannt. Auch für die medizinische Versorgung ist gesorgt. Ein Arzt und eine Apotheke befinden sich in unmittelbarer Nähe.


Lage

Im Südosten Korsikas, direkt am Meer und der Perlmuttküste bei Solenzara. 300m bis zum Sandstrand. Gute Ausgangslage für Wanderungen im Bavella Massiv und zum Badem im Solenzara-Fluß.


Logis

Das Hotel verfügt über 28 komfortable Zimmer:

Einzelzimmer

Die Einzelzimmer sind mit Dusche, WC, Telefon und TV ausgestattet.

Doppelzimmer Demeure

Die Doppelzimmer sind mit Dusche, WC, Telefon und TV ausgestattet und haben Einzelbetten oder Doppelbetten.

Doppelzimmer Demeure mit Meerblick
Die Doppelzimmer bieten Blick auf das Meer und sind mit Dusche, WC, Telefon und TV ausgestattet. Es gibt Einzelbetten oder Doppelbetten.


Besonderheiten

Hotel in alter Demeure - Maison de Maître

Swimmingpool mit Blick auf die smaragdblaue See

Entspannte, persönliche Atmosphäre

Guter Ausgangspunkt für Wanderungen, sportliche Aktivitäten und Ausflüge


Bemerkungen

Verständigung auf Französisch und Englisch

Kleine Haustiere können mitgebracht werden

Der Pool ist vom 20.03 - 01.11. geöffnet, Uhrzeiten: von 08:30 bis 22:00 Uhr


Tipps

Der Yachthafen von Solenzara

Wanderungen in der Wald- und Berglandschaft

Regionaler Naturpark

Canyoning im Bavella Massiv

Klettern in der Via Ferrata und Baum-Parcours

Gute Restaurants mit korsischen Spezialitäten in der Nähe



Aktivitäten in der Umgebung (durch lokale Anbieter und Aufpreis bzw. Eigeninitiative)

Wassersportarten
  • Jetski - Jetskies können am Yachthafen von Solenzara ausgeliehen werden
  • Wasserski - Nähere Auskünfte am Yachthafen von Solenzara
  • Tauchen - Im Tauchclub von Solenzara

Services

  • Bar
  • Fernseher
  • Haustiere erlaubt (auf Anfrage)
  • Internetpoint
  • Klimaanlage (warm/ kalt)
  • Meerblick
  • Panoramablick
  • Parkplatz
  • Pool
  • Süßwasserpool
  • Terrasse
  • WiFi/ WLAN-Internet
  • Hotelbar mit Eisdiele und Creperie
  • Gartenterrasse
  • Swimmingpool
  • 2 abschließbare Privatparkplätze
  • Telefon in allen Zimmern
  • TV in allen Zimmern
  • Kleine wohlerzogene Haustiere akzeptiert
  • Pingpongtisch
  • Rezeption von 7:30 bis 23:00 Uhr

Wirklich gut! 8.7/10 
 Durchschnittswert von 35 Bewertungen

Sehr schön, top aber leider an der Hauptstrasse 

8/10i

Gut geplant und vorbereitet, hat alles super geklapt

Schönes, gepflegtes Hotel. Pool mit Blick aufs Meer. Freundliches Personal und guter Ausgangspunkt für Ausflüge ins Landesinnere oder zum Beispiel Bonifacio

A.S. (Schweiz)

19.09.2016 

Es war wunderschön 

7/10i

Ihre Planung war super, sie sollten aber vielleicht die Reisenden noch einmal speziell darauf hinweisen, dass in vielen Orten eine Kartenzahlung nicht möglich ist (auch wenn es bereits in den Unterlagen vermerkt ist).

Ein sehr lautes Hotel, das an einer auch in der Nacht sehr befahrenen Straße liegt. Nette Zimmer und einen sehr schönen Garten, in dem das Frühstück serviert wird

Bianca L. (Deutschland)

18.09.2016 

Sehr gut ! 

10/10i

N.M. (Deutschland)

03.09.2016 

La Solenzara - wunderbar 

9/10i

Ja is war wunderbar.

Michael Kolb (Dänemark)

19.07.2016 

Schon mehrfach im Hotel Solenzara - sehr zufrieden 

9/10i

Wir verbrachten auf Korsika eine Motorrad-/Wanderurlaub. Sowohl die Strecken mit dem Motorrad (hier insbesondere meine "Traumstraße" rund um das Cap Corse am frühen Morgen) als auch die Wanderungen nach dem Reiseführer des MMV waren schlicht und ergreifend grandios! Wir waren zunächst in Calvi und sind von dort mit dem Motorrad zum Maison de la Foret gefahren und von dort aus zur Spasimata-Hängebrücke gewandert. Das Motorrad konnten wir auf einem geschützten Parkplatz abstellen. Von Solenzara aus sind wir zum Col de Bavella gefahren, auch dort bewachter Parkplatz fürs Motorrad. Wir hatten eine grandiose Wanderung auf dem GR 20 - fantastisch! Am nächsten Tag Fahrt nach L´Ospedale, wieder konnten wir das Motorrad auf einem bewachten Parkplatz (gebührenfrei) abstellen und sind zum Piscia di Gallo (Wasserfall) gewandert - herrlich.
Die Buchung des Urlaubs über "ferien-in-Korsika.com" war zum wiederholten Mal perfekt! Großes Lob an Bertram Schaenker und das Team!

Wir waren schon mehrfach im Hotel Solenzara und waren - wie bisher auch immer - sehr zufrieden. Toller Blick von der Frühstücksterrasse aufs Meer.

A.S. (Deutschland)

20.05.2016 

Schöne Hotellanlage die vor allem durch ihren Aussenbereich glänzt. 

9/10i

Wir hatten unser etwas kleines Zimmer zwar zur Strassenseite, jedoch war der Strassenlärm sofern man ihn lärmend nennen konnte, nicht für die Nachtruhe störend.
Etwas mehr Stauraum für Koffer oder Garderobe wäre wünschenswert gewesen.
Frühstück mit leckeren Croissant und süssen Teilen, welche auch die Vögel zu schätzen wussten. Leider nicht unter Schutz vor Zugriff der gefiederten Freunde. Von 8 bis 10 Uhr.
Schöner Pool im gepflegten Garten der Hotelanlage. Parkplätze nachts durch Rolltor verschlossen. Zutritt zu Fuss aber über weiteren Eingang ohne Tor möglich. Hatten aber keinen Schwund an unseren Motorrädern zu verzeichnen.
Gastronomie für Mittag- oder Abendessen fussläufig in grosser Auswahl vorhanden.
Gut gegessen haben wir im Le Caravelle Hotel bei freundlichem Service. Ist meist gut besucht mit Feiern. Besser reservieren.

Silvano G. (Deutschland)

02.05.2016 

Freundlich familiär 

9/10i

Alles gut strukturiert! Gut gewählte Unterkünfte, gute Abwicklung! Fühlte mich begleitet - empfehlenswert

Birgit Pauly (Schweiz)

17.05.2015 

 

10/10i

Für unsere Motorradtour ein perfektes Angebot. Hat unsere Vorstellung vom Land noch übertroffen. Motorradgaragen hätten wir uns gewünscht, das Wetter war schön, als kein Problem.
Besten Dank an Hr. Ermanno Papi.


geschmackvoll eingerichtetes Haus, tolles Ambiente.

E.G. (Österreich)

31.05.2014 

 

8/10i

Der erste Tag, bzw die Ankunft im Hotel "Dolce Notte" war für mich eine große Überraschung. Die junge Dame am Empfang war sehr freundlich, das Zimmer sehr sehr schön.
Insgesamt waren wir vom gesamten Buchungsablauf, der Hotels, der gesamten Reiseplanung sehr angetan, dafür herzlichen Dank an Frau Mariangela

Das Hotel liegt in einem sehr schönen Garten mit Pool.
Die Dame an der Rezeption war sehr freundlich, das Personal beim Frühstück war sehr gestresst, die junge Dame an der Bar und dem Gartenlokal hatte keine große Lust.

Max H. ()

28.05.2014 

Mehr

Der hübsche Badeort Solenzara wird zu Recht als Zentrum der Perlmuttküste bezeichnet. Er liegt im Südosten Korsikas, direkt zwischen einer wunderschönen Berglandschaft und dem smaragdblauen Meer. Sein kleiner Yachthafen wurde früher für die regen Handelsbeziehungen mit der Insel Elba genutzt. Heute hingegen hat er ein schickes Flair und ist eine Visitenkarte für den Ort schlechthin. Die Buchten Solenzaras schmiegen sich um die schönen Sandstrände von Canella, Tarco und Favone und sind mit ihrer unvergleichlichen, vielfältigen Farbenpracht ein anregendes Naturschauspiel. Besonders beeindruckend sind die Nadelfelsen des Col de Bavella. Die Kiefernwaldlandschaft am Fuße des Bergmassivs ist für ihre zahlreichen Wasserfälle bekannt. Diese formen natürliche Becken und Teiche, welche sehr gerne als erfrischende Bademöglichkeit genutzt werden.

Solenzara ist ebenfalls für seine jährlichen Wassersportveranstaltungen bekannt: Im April / Mai findet hier das Championnat de France de jet ski und im September / Oktober das Championnat de France Offshore statt.

Informationen zur Region finden Sie auch bei korsika.fr


Aktivitäten in der Umgebung (durch lokale Anbieter und Aufpreis bzw. Eigeninitiative)

    Ausflüge
  • Wanderungen - Nähere Auskünfte an der Rezeption
  • Auf See - Nähere Auskünfte an der Rezeption
  • Zu Pferd - Nähere Auskünfte an der Rezeption

    Sport
  • Canyoning im Bavella Massiv
  • Klettern - Am Klettersteig der Via Ferrata
  • Reiten - Auskunft erteilt die Rezeption
  • Tennis - In Solenzara
  • Motorräder und Quads können am Yachthafen von Solenzara ausgeliehen werden
Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Strand: 300 m
  • Einkaufen: 200 m
  • Restaurant: 100 m
  • 300 m vom Sandstrand entfernt
  • 93 km zum Flughafen Bastia - Poretta
  • 65 km zum Flughafen Figari
  • 103 km zum Fährhafen von Bastia
  • 40 km zum Fährhafen von Porto Vecchio