Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.Hotel A Madonetta in Bonifacio - Ferien in Korsika.com

Hotel A Madonetta Bonifacio

Ein Besuch der spektakulären Festungs- und Hafenstadt Bonifacio im Süden von Korsika sind für jeden Besucher ein Muss. Das elegante 3-Sterne-Hotel A Madonetta liegt in unmittelbarer Nähe zur Marina und der Unterstadt. Hier können Sie am Yachtthafen entlang bis hinauf in die einzigartige mittelalterliche Altstadt bummeln.

Ideal für

Das Hotel A Madonetta wird nicht nur denen gefallen, die ein Hotel in zentraler Lage in Bonifacio suchen. Begeistert von dem 3-Sterne-Haus sind auch all jene Gäste, die die vielen Wassersportmöglichkeiten am Hafen von Bonifacio nutzen oder den Abschlag auf dem Green des Golf de Sperone genießen möchten.

 
Klicken Sie bitte hier, um die Preisliste zu öffnen:
- 2017
Bitte beachten Sie, dass einige Unterkünfte keine herkömmliche Preisliste haben, da die Preise tagesaktuell angepasst werden und somit sehr flexibel sind.
Bitte lassen Sie sich den aktuellen Preis weiter oben mit "Preis ausrechnen" oder durch einen unserer Reiseberater berechnen.

Hinweise:

Rücktrittsbedingungen:

2017
  • 10 % bei Rücktritt bis 30 Tage vor Reisebeginn
  • 50 % bei Rücktrittvon 29 bis 15 Tage vor Reisebeginn
  • 75 % bei Rücktrittvon 14 bis 2 Tage vor Reisebeginn
  • 100 % bei Rücktrittvon 1 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden.

Hotel A Madonetta

Das Hotel A Madonetta verfügt über insgesamt 19 sehr geräumige Zimmer und 5 Suiten , davon eine Flitterwochensuite. Bei der Einrichtung wurde stilvolles Design, Eleganz und Komfort harmonisch kombiniert.

Jedes Zimmer ist individuell eingerichtet und liebevoll gestaltet, von den Balkons und Terrassen blicken Sie auf den Hafen oder die Zitadelle von Bonifacio. Klimaanlage und Internetanschluss haben Sie in allen Zimmern. Geruhsamen Schlaf verspricht das große Doppelbett. In den Drei –und Vierbettzimmern führt eine kleine Wendeltreppe hinauf in eine hübsch ausgestattete Mezzanine mit jeweils einem oder zwei Einzelbetten. Auch diese Zimmer verfügen alle über einen kleinen Balkon.

Die großzügigen Suiten sind in Schlaf- und Salonbereich aufgeteilt. Die Sofas im Salonbereich können in komfortable Betten verwandelt werden. Die luxuriösen Suiten bieten außerdem einen Außenbereich mit kleiner Terrasse und Sonnenliegen.

Das Hotel besitzt einen freundlichen Frühstücksraum, eine Frühstücksterrasse und eine Bar. Ein weiterer Pluspunkt ist der eigene Parkplatz des Hotels, denn in Bonifacio sind Stellplätze Mangelware. Für Gäste mit Motorrad stehen außerdem abschließbare Garagen zur Verfügung.

Einen besonderen Anziehungspunkt bildet der Wellness – Bereich des Hôtel A Madonetta. Im „Les plaisiers de Cléopatra“ erwarten Sie Jacuzzi-Becken, ein elegantes orientalisches Dampfbad, ein Fitnessraum sowie ein Angebot an tollen Massagen. (ACHTUNG ! Der Wellnessbereich ist 2016 wegen Renovierung geschlossen)

Dieses kleine, liebevoll geführte Hotel eignet sich sowohl für einen längeren Aufenthalt als auch für einen Zwischenstopp in Bonifacio. Den pittoresken Fischer- und Yachthafen der kleinen Hafen- und Festungsstadt im Süden Korsikas erreichen Sie bequem zu Fuß. Hier lockt die malerische Unterstadt mit vielen kleinen Boutiquen und eleganten Restaurants direkt am Wasser. In den zahlreichen Lokalen können Sie korsische, französische und italienische Spezialitäten genießen.
Der Weg zur Zittadelle und der Oberstadt führt über Treppen, wobei der Aufstieg direkt in der Stadtmauer die eindrucksvollste Variante darstellt. Von der mittelalterlichen Festunganlage, die auf den weit ins Meer überhängenden Kreidefelsen in schwindelerregender Höhe erbaut wurde, genießen Sie einen herrlichen Blick über die Klippen und in den Fjord von Bonifacio und bis zur Nachbarinsel Sardinien!


Lage

Das Hotel A Madonetta liegt direkt im Hafenviertel von Bonifacio, nur 150 Meter von den Anlegestellen und der Hafenpromenade entfernt.


Logis

Das Hotel A Madonetta verfügt über 19 Nichtraucherzimmer und 5 Suiten in folgende Kategorien:

Doppelzimmer
Modern, sehr stilvoll und elegant ausgestattete Doppelzimmer für 2 Personen. Die geräumigen Zimmer haben ein großes Doppelbett in 180 x 200 cm. Klimaanlage, Bad mit Badewanne, separates WC, Föhn, TV, Telefon, Minibar, Safe und kostenloser Internetzugangund ein kleiner Balkon.

Dreibettzimmer
Modern, sehr stilvoll und elegant ausgestattet für 3 Personen. Das Dreibettzimmer mit Mezzanine ist ausgestattet wie das Doppelzimmer und verfügt zusätzlich über ein 3. Bett auf einer Empore, die über eine kleine Wendeltreppe erreichbar ist.

Vierbettzimmer
Modern, sehr stilvoll und elegant ausgestattet für 4 Personen. Das Zimmer mit Mezzanine ist gestaltet wie das Dreibettzimmer und verfügt über zwei Einzelbetten auf der Empore.

Junior Suite Nathan
Geräumiges und stilvoll eingerichtetes Ensemble für 2 Personen mit elegantem Salon und separatem Schlafzimmer. Die Suite verfügt über ein großzügiges Badezimmer mit Badewanne und separater Dusche. Außenbereich mit Terrasse. Ausstattung mit Klimaanlage, Föhn, TV, Telefon, Minibar, Safe und Internetzugang.

Suite Madonetta
Großzügige, romantische, mit einem Himmelbett ausgestattete Honeymoon-Suite. Großes Badezimmer mit Badewanne und separater Dusche. Außenbereich mit Terrasse. Ausstattung mit Klimaanlage, Föhn, TV, Telefon, Minibar, Safe und kostenloser Internetzugang.

Suite Luca
Geräumige, elegant eingerichtete Suite mit Wohn- und Schlafraum für bis zu 4 Personen. Die Sofas im Salon können in zwei Betten verwandelt werden. Großes Badezimmer mit Badewanne und separater Dusche.


Besonderheiten

Ganzjährig geöffnet

Wellness-Bereich mit Jacuzzi, orientalisches Dampfbad und Massage

Internet Wireless im ganzen Hotel gratis

Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer

Haustiere leider nicht gestattet


Bemerkungen

Verständigung in Französisch, Italienisch und Englisch


Tipps

Anflug von Strassburg mit den Fluglinien Air France und CCM nach Figari (23km)

Günstigflieger: mit Germanwings von Köln oder Stuttgart nach Bastia



Aktivitäten in der Umgebung (durch lokale Anbieter und Aufpreis bzw. Eigeninitiative)

Kultur
  • In der Saison viele kulturelle Veranstaltungen und reges Nachleben am Hafen von Bonifacio

Services

  • Balkon
  • Bar
  • Fernseher
  • Fön
  • Garagenplatz
  • Golfplatz
  • Klimaanlage (warm/ kalt)
  • Panoramablick
  • Safe
  • Whirlpool
  • WiFi/ WLAN-Internet
  • Das französisches Frühstücksbuffet auf der Terrasse oder im Frühstücksaal ist im Übernachtungspreis bereits enthalten
  • Kostenloser Internetzugang über WLAN im gesamten Hotel
  • Große Auswahl an Massagen und Schönheitsbehandlungen mit hochwertigen korsischen und ägyptischen Kosmetikprodukten (gegen Aufpreis)
  • Hotel-eigener Parkplatz
  • Geschlossene, überdachter Garage (gegen Aufpreis)
  • Hotelbar

Wirklich gut! 8.8/10 
 Durchschnittswert von 10 Bewertungen

Sehr gut für ein Stadthotel 

8/10i

Hallo Zusammen, waren mit dem Motorrad in Korsika unterwegs, war alles in allem ein perfekter Urlaub, bestens von Ermanno organisiert, mit Fähre und tollen Unterkünften, nochmals Danke dafür. War sehr gut für ein "Stadthotel", Bonifacio ist eine absolute Perle und sehr Sehenswert.
Lgr Herta und Peter

Peter Gaiser (Österreich)

03.06.2016 

in Bonifacio muss man einfach übernachten! 

10/10i

schönes Hotel,in der schönsten Stadt der Insel,hier ist eine Nacht Pflicht,weil man abens und morgens wenn die Touristenströme noch nicht da sind ein tolles Örtchen mit viel Flair erleben kann,dafür ist dieses Hotel sehr gut geeignet,gute Parkmöglichkeiten,guter Service ,mit dem besten Frühstück unserer 7 Hotels,sauber eingerichtete Zimmer mit lautloser Klimanlage.

Jörg D. (Deutschland)

10.06.2014 

 

10/10i

Wir waren sehr beeindruckt von der schönen Insel!

anonym

14.10.2013 

Modernes Haus am Hafen von Bonifacio 

8/10

"Ferien in Korsika" hat sich sehr engagiert, die für uns passenden Hotels auszuwählen.

Positiv, dass man trotz der beengten Lage kostenlos parken konnte.

A.W. (Deutschland)

26.05.2013 

 

10/10i

Es war ein sehr schöner und interssanter Urlaub. Die Organisation durch Ihr Unternehmen war sehr gut und auch die im Vorfeld erfolgte Beratung lässt keine Beanstandungen zu. Ein kleiner Tipp an Sie: Bei Reisen außerhalb der Saison wäre es gut, wenn man solche Orte/Unterkünfte wählt, wo es auch noch geöffnete Restaurants vor Ort gibt. Wir werden Ihr Unternehmen gerne weiter empfehlen bzw. für erneute Reisebuchungen nutzen.

Etwas laut, da der Straßenverkehr direkt vor dem Hotel entlang läuft.

C.K. (Deutschland)

10.10.2012 

Schöne Unterkunft 

8/10i

Ein Besuch in Bonifacio ist sehr empfehlenswert, auch nur wenn es ein Tagesausflug ist.

Schönes Hotel direkt neben dem Hafen und nahe der Altstadt.

anonym

21.07.2012 

 

10/10i

Insgesamt war der Urlaub sehr gut von Ihnen arrangiert und wir würden beim nächsten Mal wieder bei Ihnen buchen.

anonym

04.06.2012 

Alles war gut 

10/10i

Es hat alles vorzüglich geklappt. Kosika ist landschaftlich ein Traum, besonders in der Nachseison. Leere Straßen, Strände und Gaststätten, bestes Wetter und landschaftliche Eindrücke, die unvergesslich bleiben.Die Auswahl der Hotels war eine gute Mischung aus einsam gelegen und stadtnah. Service war gut und empfehlenswert

Relativ zentral gelegen, auf dem Balkon störte wohl der relativ starke Verkehr.
Hotel selbst ist in einem vorzüglichen Zustand, Frühstück war super, Lage zur Altstadt auch prima. Bei der Ankunft wurde uns eröffnet, die Heizung sei ausgefallen und man würde uns ein anderes Hotel vermitteln. Wir haben darauf verzichtet, was im Nachhinein richtig war wegen der guten Qualität. Und einmal mal kalt Duschen kann auch nicht schaden. Der Mitarbeiter der Rezeption zeigte sich nach unserem Entschluss zu bleiben so "großzügig" und gab uns eine Suite als Entschädigung für das kalte Wasser, obwohl er wissen musste, dass wir den Standart bezahlt hatten.

Bernhard H. (Deutschland)

08.10.2011 

Gut 

8/10i

Es war wunderschön.Wir waren eigentlich mit Allem sehr zufrieden.

Die gratis Massage war toll.

Franz Stocker-Galli (Schweiz)

17.09.2011 


Aktivitäten in der Umgebung (durch lokale Anbieter und Aufpreis bzw. Eigeninitiative)

    Ausflüge
  • Besuch von Bonifacio. Die Stadt thront hoch über dem Meer auf einem Kreidefelsen. Der windgeschützte Hafen liegt in einem tiefen Fjord. Besuch der mittelalterlichen Festungsanlagen der Oberstadt, in den Fels gehauene schwindelerregende Treppe "Escalier du Roi d'Aragon"
  • Flanieren und Schlemmen am Hafenpier Quai Comparetti von Bonifacio
  • Ausflug zu den traumhaften Badebuchten aus feinem Granitsand am Golf von Roccapina und der Baie de Figari
  • Mittelalterliche Hafenstadt Porto Vecchio (enge verwinkelte Altstadtgassen, Läden und Boutiquen, imposanter Blick auf die Hafenbucht). Der Plage de Palombaggia unweit von Porto Vecchio zählt zu den schönsten Badestränden Korsikas
  • Ausflug nach Sartène (mittelalterliche Altstadt aus Granitsteinhäusern, Panoramablick auf das Bavella-Massiv
  • Tagesausflug nach Sardinien (1 Stunde Fährüberfahrt nach Santa Teresa di Gallura; Ausflug zum Capo Testa, Palau und an die berühmte Costa Smeralda; Bootsausflug in das La Maddalena-Archipel)
  • Schifffahrt zu den Inseln Lavezzi und Cavallo, Naturschutzgebiet vor Bonifacio

    Sport
  • Golfspielen auf dem Golfplatz von Sperone
  • Windsurfen am Strand von Sant'Amanza

Bonifacio auf korsisch Bonifaciu wurde schon von Homer in seinem Epos „Odysseus“ erwähnt. Wörtlich übersetzt bedeutet der Stadtname Bonifacio "Hafen der Lästrygonen". Hier sollen einst die menschenfressenden Lästrygonen oder Zyklopen gewohnt haben, gegen die Odysseus und seine Mannschaft kämpften.
Der natürliche, fjordähnliche Hafen von Bonifacio bietet auch Liegeplätze für Segler (maximale Bootslänge 72 m), die man mindestens 48 Stunden im Voraus reservieren sollte.

Bonifacio ist einzigartig. Ein Besuch des malerischen Hafens, der imposanten Zitadelle, der Kirchen und des Friedhofs gehört auf einer Korsikareise einfach zum Programm. Auch ist ein Ausflug mit dem Boot zu den Inseln Cavallo und Lavezzi, die Teil des großen geschaffenen Schutzgebietes dieser Region sind, sehr empfehlenswert. Überdies bieten sich folgende Ausflüge an: Roccapina, ein geheimnisvolle Ort an der Südküste, der riesige Strand von Erbaju, das pittoreske Städtchen Sartène, Campomoro und der Golf von Propriano, Porto Vecchio, der Wald von Ospedale, Zonza und die Gipfel des Bavella-Massiv sowie der Strand von Palombaggia.

Informationen zur Region finden Sie auch bei korsika.fr

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Strand: 5 km
  • Einkaufen: 100 m
  • Restaurant: 150 m