Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.Hotel Artemisia in Bastelica - Ferien in Korsika.com

Hotel Artemisia Bastelica

Die reizvolle korsische Berglandschaft zieht Wanderer und Naturfreunde in ihren Bann. Das außergewöhnliche Design-Hotel Artemisia im historischen Bastelica bietet eine gelungene Mischung aus Natur und Eleganz. Hier kommen Freizeitsportler und anspruchsvolle Gäste voll und ganz auf ihre Kosten.

Ideal für

Das Hotel Artemisia ist ideal für Natur- und Sportfreunde, welche die korsische Landschaft hautnah erleben möchten und dabei auf eine stilvolle Unterkunft Wert legen.

 
Klicken Sie bitte hier, um die Preisliste zu öffnen:
- 2017
Bitte beachten Sie, dass einige Unterkünfte keine herkömmliche Preisliste haben, da die Preise tagesaktuell angepasst werden und somit sehr flexibel sind.
Bitte lassen Sie sich den aktuellen Preis weiter oben mit "Preis ausrechnen" oder durch einen unserer Reiseberater berechnen.

Hinweise:

Rücktrittsbedingungen:

2017
  • 10 % bei Rücktritt bis 30 Tage vor Reisebeginn
  • 30 % bei Rücktrittvon 29 bis 15 Tage vor Reisebeginn
  • 50 % bei Rücktrittvon 14 bis 3 Tage vor Reisebeginn
  • 95 % bei Rücktrittvon 2 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden.

Hotel Artemisia

Das kleine Hotel Artemisia liegt am Ortsrand von Bastelica und überrascht mit seinem Design.

Das Haus verfügt über elf Zimmer mit Panorama-Fenstern, die im oberen Stockwerk untergebracht sind. Die Raumgestaltung der 17 bis 22 Quadratmeter großen Zimmer in weißem Minimal-Stil ist ungewöhnlich aber charmant: Vom großen Doppelbett in der Mitte des Raumes hat man einen schönen Blick auf den Garten und die umliegende Landschaft. Hier können Sie jeden Morgen vom Bett aus die Berge des Prunelli-Tals bewundern! Originell ist auch die Anordnung des Badezimmers: Waschbecken und Badewanne sind in das Zimmer integriert, lediglich die Toilette ist in einem separaten Salle d’Eau untergebracht. Neben den geschmackvollen Doppelzimmern „Chambre Piacè“ bietet das Hotel Artemisia auch großzügige "Chambre Seduzzione" mit Sesseln und einer zusätzlichen Schlafgelegenheit für ein Kind bis 2 Jahren.

Der fantasievoll gestaltete Eingangs- und Rezeptionsbereich sowie der Garten mit kleinem Pool bilden das Herz des Designhotel Artemisia. Schon beim Frühstück auf der Terrasse oder im Frühstückssaal und vom Lesesaal oder der Lobby aus können Sie einen schönen Blick auf das Dorf und die herrliche Berglandschaft genießen.

Zur Saison öffnet auch das Restaurant des Artemisia, das vorwiegend Speisen anbietet, die mit Produkten und Zutaten aus heimischer Bio-Produktion zubereitet werden. Mittags serviert das Hotel je nach Saison leichte Salate, Suppen, Sandwichs und kleine Snacks. Abends wird ein täglich wechselndes Menü kredenzt.

Das kleine, charmante Bergdorf Bastelica im Herzen Korsikas thront in 800 Metern Höhe an den Hängen des Monte Renoso. Hier können Sie so richtig die Seele baumeln lassen. Egal ob bei einem Spaziergang, auf einer Wandertour durch endlos weite Kastanienhaine oder malerische Berge, auf einer Kletter- oder Mountainbike- Tour, sowie bei einem Reitausflug, einer Kanufahrt oder beim Fischen, rund um Bastelica können Sie so richtig abschalten. Sogar Ski fahren ist hoch in den Bergen möglich. Nur 11 Kilometer von Bastelica entfernt liegt das Val d´Ese, das mit fünf Liften größte korsische Skigebiet.

Leckere Spezialitäten, wie deftige Wurstwaren aus Bastelica und Tolla aber auch frisches Gemüse und Obst von den fruchtbaren Hängen des Prunelli-Tals sind auf der ganzen Insel bekannt.

Aus Bastelica stammt zudem der korsische Freiheitskämpfer Sampiero Corso, dessen tragisches Schicksal William Shakespeare zu seinem Werk Othello inspirierte. An ihn erinnert ein Denkmal im Zentrum des kleinen Dorfes auf der Piazza di Santo.


Lage

Das Hotel Artemisia liegt am Ortsrand von Bastelica. In 800 Metern Höhe thronen das charmante Dorf und das Designhotel inmitten einer herrlichen Natur an den Hängen des Monte Renoso.


Logis

Das Hotel verfügt über insgesamt 11 Zimmer mit großen Panoramafenstern.

Chambre Piacè 17m²
Doppelzimmer mit großem Doppelbett , offener Badewanne, separatem WC, Klimaanlage, Fernseher mit Flachbildschirm, Telefon, WLAN-Internet, Fön und Schreibtisch.

Chambre Seduzzione 22m²
Doppelzimmer mit 2 Sofasesseln und großem Doppelbett. Hier können 2 Erwachsene und 1 Kind untergebracht werden. Die Badewanne ist im Zimmer integriert, das WC ist separat. Weitere Aussattung: Klimaanlage, Fernseher mit Flachbildschirm, Telefon, WLAN-Internet, Fön und Schreibtisch.


Besonderheiten

Sehr ruhige, idyllische Lage

Außergewöhnliches Design und toller Panoramablick vom Bett aus

Lesesaal und Bücher stehen zur Verfügung

Zur Teestunde bietet das Hotel eine Auswahl an Tee , Kaffee und heißer Schokolade, sowie Fruchtsäfte und hausgemachte Kuchen und Desserts an


Bemerkungen

Die 11 Zimmer mit großen Panoramafenstern sind im oberen Stockwerk untergebracht und dadurch vor neugierigen Blicken geschützt

Durch die offenen Waschgelegenheiten eignen sich die Doppelzimmer für Paare aber weniger für Bekannte

In einigen Zimmern kann die vor allem im Sommer üppige Vegetation den Panorama-Blick etwas versperren

Kostenlose Parkplätze am Haus

Die Anfahrt nach Bastelica führt über lange, kurvenreiche Straßen

Im Restaurant werden vor allem lokale Bioprodukte angeboten

Haustiere leider nicht gestattet

Gesprochenen Sprachen: Französisch, Englisch, Italienisch

Ganzjährig geöffnet


Tipps

Anfahrten mit der Fähre nach Ajaccio

Nächster Flughafen Ajaccio - Campo dell' Oro



Services

  • Bar
  • Fernseher
  • Fön
  • Garten
  • Kamin
  • Klimaanlage (warm/ kalt)
  • Panoramablick
  • Parkplatz
  • Restaurant
  • WiFi/ WLAN-Internet
  • Lobby und Lesesaal mit Büchern und Gesellschaftsspielen
  • Bar und Garten
  • Restaurant in der Saison
  • Gratis wireless Internetzugang
  • Kleiner Pool im Garten mit Sonnenliegen
  • Gartenterrasse und Frühstückssaal
  • Seminarraum

Gut! 7.8/10 
 Durchschnittswert von 4 Bewertungen

Tolles Zimmer mit Blick vom Bett aus auf die Berge 

8/10i

Hallo Zusammen, waren mit dem Motorrad in Korsika unterwegs, war alles in allem ein perfekter Urlaub, bestens von Ermanno organisiert, mit Fähre und tollen Unterkünften, nochmals Danke dafür. Tolles Zimmer mit Blick vom Bett aus auf die Berge, 15 € fürs Frühstück, was gut war ist etwas zu teuer 10 € wäre auch genug.
Lgr Herta und Peter

Peter Gaiser (Österreich)

31.05.2016 

Extravagant  

6/10

"Ferien in Korsika" hat sich sehr engagiert, die für uns passenden Hotels auszuwählen.

Ein sehr extravagantes Designerhotel, in einer Umgebung, in der man es nicht vermuten würde.

A.W. (Deutschland)

03.06.2013 

 

8/10i

Es war ein sehr schöner und interssanter Urlaub. Die Organisation durch Ihr Unternehmen war sehr gut und auch die im Vorfeld erfolgte Beratung lässt keine Beanstandungen zu. Ein kleiner Tipp an Sie: Bei Reisen außerhalb der Saison wäre es gut, wenn man solche Orte/Unterkünfte wählt, wo es auch noch geöffnete Restaurants vor Ort gibt. Wir werden Ihr Unternehmen gerne weiter empfehlen bzw. für erneute Reisebuchungen nutzen.

Leider sind die Zimmer sehr klein und haben kaum Ablagemöglichkeiten für Persönliche Dinge, wie Kosmetika, Bücher, Uhren u.ä..

C.K. (Deutschland)

06.10.2012 

Design-Hotel 

9/10i

Es hat alles vorzüglich geklappt. Kosika ist landschaftlich ein Traum, besonders in der Nachseison. Leere Straßen, Strände und Gaststätten, bestes Wetter und landschaftliche Eindrücke, die unvergesslich bleiben.Die Auswahl der Hotels war eine gute Mischung aus einsam gelegen und stadtnah. Service war gut und empfehlenswert

Landschaftlich schön aber etwas abseits gelegen. Kleine aber super renovierte Zimmer, mit Bad im Schlafzimmer. Alles sehr sauber und noch relativ neu. Service kann nicht beurteilt werden, da nur eine Übernachtung ohne Frühstück.

Bernhard H. (Deutschland)

07.10.2011 


Aktivitäten in der Umgebung (durch lokale Anbieter und Aufpreis bzw. Eigeninitiative)

    Ausflüge
  • Ausflug in die Kaiserstadt Ajaccio, zum Beispiel kombiniert mit einer Fahrt mit dem Petit Train d'Ajaccio zur Cité Imperiale und zu den Iles Sanguinaires
  • Prähistorische Ausgrabungsstätte Filitosa, zwischen Ajaccio und Propriano gelegen

    Sport
  • Radfahren, Mountainbiking
  • Wandern und Bergsteigenzum Beispiel zu den Feuchtwiesen oberhalb der Bergeries de Pozzi auf über 2.000 Metern
  • Wanderung am Stausee Lac de Tolla
  • Abenteuer im Klettergarten
  • Reiten, angeln und jagen
  • Skifahren und Rodeln an den Hängen des Val d'Ese
  • Quadfahren

Am Massiv des 2352 Meter hohen Monte Renoso entspringt einer der längsten Flüsse Korsikas: Der Prunelli. Von dem kleinen Bergsee Lac de Vitelaca schlängelt er sich talwärts zu dem geschichtsträchtigen Bergdorf Bastelica. Hier wurde 1498 der korsische Nationalheld Sampiero Corso geboren. Das Tal des Prunelli ist seit dem 14.Jahrhundert besiedelt. Die Dörfer Bastelica, Eccica-Suarella, Tolla, Ocana, Cauro und Bastelicaccia bilden heute den Gemeindeverbund Communauté de Communes de la Vallée du Prunelli. Die Landschaft des fruchtbaren Tals ist geprägt durch herrliche, ausgedehnte Kastanienwälder, Obstgärten, und den Stausee des Prunelli - den Lac de Tolla. Eine der schönsten Strecken des Tals ist die Fahrt nach Tolla und die anschließende Talstrecke Richtung Ajaccio über die alte Departement-Straße D3. Hier schlängelt sich die schmale Chaussée mit tollen Ausblicken über den See und die Berge durch Tolla und Ocana.
Besonders empfehlenswert ist zu jeder Jahreszeit eine Fahrt hinauf in das Skigebiet des Val d'Ese. Die kurvenreiche Straße führt auf über 1.700 Meter und bietet spektakuläre Ausblicke auf die Westküste Korsikas, bis zur Inselhauptstadt Ajaccio und die Îles Sangunaires. Natürlich ist es unbeschreiblich reizvoll, hier auch in den Wintermonaten zu verweilen. Denn auf kleine und große Wintersport-Freunde warten 5 Pisten verschiedener Schwierigkeitsgrade.

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Strand: 39 km
  • Einkaufen: 500 m
  • Ajaccio 38 km
  • Bonifacio 129 km
  • Porto-Vecchio 138 km
  • Sartène 79 km
  • Propriano 67 km