Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.Hotel Le Subrini in Porto-Ota - Ferien in Korsika.com

Hotel Le Subrini Porto-Ota

Das Hotel Le Subrini liegt direkt in der Marina von Porto, seine Zimmer bestechen durch Loggia und Balkon, von denen aus Sie einen schönen Blick auf den Genueserturm von Porto - Wahrzeichen des Ortes - und das Meer haben. Fabulöse Sonnenuntergänge zeichnen den Golf von Porto aus, zahlreiche Schaulustige finden sich abends am Ufer ein.

Ideal für

As Hotel Subrini in Porto bietet Ihnen also einen idealen Ausgangspunkt für Erlebnisse in der Natur, die Sie mit zahlreichen sportlichen Angeboten wie Schwimmen, Tauchen, Jetski, Kajak, Canyoning, Klettern, Mountainbiking etc. kombinieren können ... selbst Skiliebhaber können im Winter am Col de Vergio auf ihre Kosten kommen. Also: Starten Sie durch nach Porto auf Korsika!

 
Klicken Sie bitte hier, um die Preisliste zu öffnen:
- 2017
Bitte beachten Sie, dass einige Unterkünfte keine herkömmliche Preisliste haben, da die Preise tagesaktuell angepasst werden und somit sehr flexibel sind.
Bitte lassen Sie sich den aktuellen Preis weiter oben mit "Preis ausrechnen" oder durch einen unserer Reiseberater berechnen.

Rücktrittsbedingungen:

2017
  • 10 % bei Rücktritt bis 30 Tage vor Reisebeginn
  • 30 % bei Rücktrittvon 29 bis 15 Tage vor Reisebeginn
  • 50 % bei Rücktrittvon 14 bis 3 Tage vor Reisebeginn
  • 95 % bei Rücktrittvon 2 bis 0 Tage vor Reisebeginn , und bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden.

Hotel Le Subrini

Die Zimmer des Hotels verteilen sich auf drei Etagen und sind alle mit Kimaanlage, Fernseher, Telefon, Internetzugang über WiFi, Safe und Haartrockner ausgestattet. In den meisten der Zimmer stehen ein Doppel- und ein Einzelbett. Das Badezimmer verfügt über Waschbecken und Badewanne (integrierte Dusche), das WC liegt separat.
Auch ein behindertengerechtes Zimmer und ein Aufzug ist vorhanden.

Neben der Rezeption im Erdgeschoss befindet sich ein Salon, in dem ein großer Fernseher steht, und der Frühstückssaal. Ein Privatparkplatz und eine geschlossene Motorrad- bzw. Fahrradgarage stehen den Gästen ebenfalls zur Verfügung. Treten Sie aus dem Hotel heraus, empfangen Sie gleich zahlreiche Terrassen, auf denen Sie Ihren Kaffee oder Tee trinken, Snacks zu sich nehmen oder Mahlzeiten essen können.


Lage

An der Westküste Korsikas liegt die Marina di Porto-Ota, direkt am Fuße der Bergspitzen des Capo d'Orto, den einzigartigen, rot schimmernden Felsformationen über dem Golf von Porto.


Logis

Insgesamt verfügt das Hotel über 23 Zimmer mit folgenden Bezeichnungen:

Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage, TV, direktes Telefon, drahtlose Internetmöglichkeit, Safe, Haartrockner.
Ein behindertengerechtes Zimmer ist vorhanden.

Doppelzimmer

mit Doppelbett in 1,40 m und Einzelbett in 90 cm Breite. Badezimmer mit Badewanne, WC separat. Loggia, Balkon mit Meerblick.


Besonderheiten

Direkt in der Marina von Porto gelegen

Loggia mit Meerblick / Blick auf Genueserturm

Guter Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge


Bemerkungen

An der Rezeption spricht man französisch, englisch, italienisch

Behindertengerechtes Zimmer vorhanden


Tipps

Billigflieger : mit Eurowings von Köln, Stuttgart oder Dortmund nach Bastia. Mit Easyjet von Köln nach Calvi



Aktivitäten in der Umgebung (durch lokale Anbieter und Aufpreis bzw. Eigeninitiative)

Kultur
  • Osterprozession in Cargèse
  • Erstes Juli-Wochenende: Kastanienblütenfest in Evisa
  • Ende Oktober: Maronen-Fest in Evisa
  • Sommerprogramm in Porto
  • Töpferwerkstatt in Sagone
  • Schneidwarenwerkstatt in Piana
  • Kastanientrockner (Grataghji, kleine Trockensteinbauwerke) in Evisa
  • Taffoni, das sind natürliche Höhlen, die von den ersten Menschen bewohnt wurden
  • Aquarium von Porto (ganzjährig)
  • Genueserturm von Porto (April-September geöffnet)

Services

  • Aufzug
  • Balkon
  • Fernseher
  • Fön
  • Klimaanlage (warm/ kalt)
  • Loggia
  • Meerblick
  • Panoramablick
  • Parkplatz
  • Safe
  • Terrasse
  • WiFi/ WLAN-Internet
  • Geschlossene Motorrad- / Fahrradgarage
  • Privatparkplatz
  • Fernseher
  • Telefon
  • Internetzugang über WiFi
  • Haartrockner
  • Safe
  • Loggia
  • Fernsehsalon im Erdgeschoss
  • Aufzug

Ausgezeichnet! 9.0/10 
 Durchschnittswert von 58 Bewertungen

Hotel mit super Lage in Porto 

9/10i

Es ist eine landschaftlich wunderschöne Insel. Der Urlaub war rundum eine gelungene Sache, super Wetter, top Hotels und die Buchungen haben alle geklappt.

Hotel mit super Lage in Porto, Frühstück auf der Terasse, okay

Areane E. (Deutschland)

29.07.2017 

Spezieller Charme, direkt am Hafen mit Blick auf Porto 

8/10i

Gut geplant und vorbereitet, hat alles super geklapt

Schönes gepflegtes Hotel, freundliche Leute, interessanter Ort. Die Zimmer mit Blick auf das Meer

A.S. (Schweiz)

25.09.2016 

Es war wunderschön 

9/10i

Es war wunderschön. Ihre Planung war super, sie sollten aber vielleicht die Reisenden noch einmal speziell darauf hinweisen, dass in vielen Orten eine Kartenzahlung nicht möglich ist (auch wenn es bereits in den Unterlagen vermerkt ist).

Sehr schönes Hotel mit einer Spitzenlage. Hervorragendes Frühstück mit allem, was das (deutsche) Herz begehrt

Bianca L. (Deutschland)

11.09.2016 

Hotels und Streckenvorschlag der Motorradtour waren prima! 

9/10i

Es hat alles prima gepasst! Hotels und Streckenvorschlag der Motorradtour waren prima!

anonym

25.07.2016 

Perfekte Lage, kann ich nur weiterempfehlen 

10/10i

Hallo Zusammen, waren mit dem Motorrad in Korsika unterwegs, war alles in allem ein perfekter Urlaub, bestens von Ermanno organisiert, mit Fähre und tollen Unterkünften, nochmals Danke dafür. Ein absolutes Traumhotel, mit perfekter Lage, kann ich nur weiterempfehlen
Lgr Herta und Peter

Peter G. (Österreich)

29.05.2016 

Ganz ok 

7/10i

Urlaub war super! Wäre toll gewesen wenn Sie uns für die letzte Nacht in Bastia ein Hotel vorgeschlagen hätten, da wir schon um 3.00Uhr von Feliceto abreisen mussten, und die Nachtfahrt für "Ausländer" nicht ganz entspannend ist! Ansonsten recht zufrieden mit dem Service, alles hat super geklappt.. :) danke

Zimmer sauber, Frühstücksangebot hat sich anscheinend stark verbessert, grosse Auswahl und sehr lecker. Nach 3 Tagen am wunderschönen Sandstrand waren wir anfangs schon ein wenig von der Lage enttäuscht (Steinstrand), haben uns dann aber mit dem dortigen Angebot arrangiert, Bootstour ect. :)

M.G. (Schweiz)

07.06.2014 

schönes Hotel in top Lage 

10/10i

ein schönes Hotel mitten im Herzen von Porto,dank zusätzlichem Parkplatz gute Parkmöglichkeit in dem sonst vollen Zentrum,sehr guter Service,W-lan frei,Frühstücks Buffet sehr gut

Jörg D. (Deutschland)

03.06.2014 

 

10/10i

Der erste Tag, bzw die Ankunft im Hotel "Dolce Notte" war für mich eine große Überraschung. Die junge Dame am Empfang war sehr freundlich, das Zimmer sehr sehr schön.
Insgesamt waren wir vom gesamten Buchungsablauf, der Hotels, der gesamten Reiseplanung sehr angetan, dafür herzlichen Dank an Frau Mariangela

Das Hotel ist sehr sauber, die Ortslage sehr touristisch, das Personal sehr freundlich.

Max H. ()

26.05.2014 

Le subrini  

8/10i

Toller Urlaub auf einer wunderschönen Insel
Ja , hat alles super geklappt

Schönes Hotel , Zimmer etwas dunkel

Peter R. (Deutschland)

22.05.2014 

Mehr

Porto und seine Region geizen nicht mit sehenswerten und einzigartigen Orten und Ausflugsmöglichkeiten. Ein Besuch lohnt sowohl im Genueserturm am Hafen, der von April bis September besichtigt werden kann, als auch im Aquarium, das einen guten Einblick in die Flora und Fauna des Golfes von Porto gibt (ganzjährig geöffnet). Das Naturreservat Reserve de Scandola kann vom Wasser aus mit bestimmten Ausflugsbooten besichtigt werden, rostrote Felsen in beeindruckenden Formationen, Felsspalten, Grotten und Seevögel hinterlassen einen bleibenden Eindruck dieser besonders ansprechenden Gegend. Mit ein wenig Glück werden Sie sogar Delfine zu sehen bekommen - ein ebenso ersehnter wie beglückender Augenblick.
Aber auch südlich von Porto werden Sie staunen können: Besuchen Sie die dem Weltkulturerbe der UNESCO zuerkannten Calanches de Piana, ebenfalls rostrote Felsformationen, durch die eine kleine gewundene Straße bzw. Wanderwege führen. Noch weiter südlich, hinter dem pittoresken Dorf Piana, das zu den schönsten in ganz Frankreich zählt, erwartet Sie das 331m hohe Capo Rosso, das in ca. 2 Stunden erwandert werden kann (Zeitangabe nur für den Hinweg). Entspannen und gut essen können Sie am Strand von Arone, der mit seinem feinen weißen Sand und seiner Abgeschiedenheit ein Muss für alle Naturliebhaber ist.

Aber auch in den Bergen westlich von Porto gibt es viel zu entdecken. Beeindruckend ist das kleine Dorf Ota, das direkt unter den hoch aufragenden Gipfeln der Berge liegt. Hier liegt auch der Eingang zur Spelunca-Schlucht, durch die man in ca. dreieinhalb Stunden Fußmarsch bis nach Evisa gelangen kann (oder von Evisa nach Ota, in diesem Falle geht es bergab!). Ein kleiner Flusslauf und steile Felsen prägen diese in Korsika ebenso schöne wie bekannte Schlucht.
Evisa und der Col de Vergio schließlich laden zu ausgedehnten Wanderungen ein, zum Beispiel zu den ca. 4 km von Evisa gelegenen Naturschwimmbecken, den Piscines d´Evisa, die im Wald von Aitone liegen. Die gesamte Region ist Teil des im Jahre 1972 gegründeten und 350 000 Hektar großen Korsischen Nationalparks. Mit dieser Größe deckt er über ein Drittel der Gesamtfläche der Insel ab.

Informationen zur Region finden Sie auch bei korsika.fr


Aktivitäten in der Umgebung (durch lokale Anbieter und Aufpreis bzw. Eigeninitiative)

    Ausflüge
  • Felsformationen Calanches von Piana
  • Die Speluca-Schluchten zwischen Ota und Evisa
  • Genuesische Brücken Pianella und Zaglia in Ota / Spelunca
  • Naturschwimmbäder von Aitone bei Evisa
  • Creno-See, Nino-See
  • Col de Vergio und Wald vn Aitone
  • Schiffsfahrten mit Besichtigungen im Golf von Porto: Girolata, Scandola, Calanches
  • Wanderung zum Capo Rosso
  • Strand von Arone (Sand) oder Bussaglia (Stein)

    Sport
  • Tauchen in Porto
  • Taucherausflüge oder Schnorcheln im Golf von Porto
  • Klettern am Strand von Porto und an anderen Stellen
  • Canyoning
  • Ausritte an Flüssen, Seen und im Gebirge
  • Wanderungen
  • Radfahren, Radwandern, Mountainbiking
  • Schneeschuhwandern an der Skistation Vergio
  • Langlaufski und -loipenan der Skistation Vergio
  • Wassersport, Bootsverleih und Jetski in Porto
Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Strand: 400 m
  • Einkaufen: 15 km
  • Restaurant: 30 m
  • 400 m zum Steinstrand
  • Piana : 15 km / 20 min
  • Calvi : 80 km / 1:45 min
  • Ajaccio : 80 km / 1:45 min