Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.Wanderung Piana - Calvi in Corte - Ferien in Korsika.com

Wanderung Piana - Calvi Corte

Auf dieser 7-tägigen, selbstgeführten Wanderung ohne Gepäck gehen Sie von den wunderschönen Calanches bei Piana bis zur Bucht von Calvi. Sie durchqueren das Naturschutzgebiet von Scandola und folgen der Küstenlinie zwischen dem Golf von Porto bis hinauf zum Golf von Galeria. Zu guter Letzt gelangen Sie an den herrlichen Golf von Calvi und in die gleichnamige Hafenstadt, in der angeblich der Amerika-Entdecker Christoph Columbus geboren wurde.

Prospekt download

Ideal für

Diese Wanderung entlang der Westküste von Korsika gehört mit zum Eindrucksvollsten was die Insel dem Naturfreund zu bieten hat. Unvergessliche Picknicks mit phantastsichen Panoramen erwarten Sie.

 
Klicken Sie bitte hier, um die Preisliste zu öffnen:
- 2017
Bitte beachten Sie, dass einige Unterkünfte keine herkömmliche Preisliste haben, da die Preise tagesaktuell angepasst werden und somit sehr flexibel sind.
Bitte lassen Sie sich den aktuellen Preis weiter oben mit "Preis ausrechnen" oder durch einen unserer Reiseberater berechnen.

Hinweise:

Rücktrittsbedingungen:

2017
  • 30 % bei Rücktrittvon 29 bis 20 Tage vor Reisebeginn
  • 50 % bei Rücktrittvon 19 bis 10 Tage vor Reisebeginn
  • 80 % bei Rücktrittvon 9 bis 1 Tage vor Reisebeginn
  • 95 %bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden.

Wanderung Piana - Calvi

Dauer
7 Tage / 6 Nächte, vom ersten Tag nachmittags bis zum siebten Tag morgens.

Niveau
Fast jeden Tag stehen 2 Etappen zur Auswahl.
1. Wanderung von 4 bis 5 Stunden mit einem Höhenunterschied von maximal 700 Meter.
2. Wanderung von 5 bis 7 Stunden mit einem Höhenunterschied von 1.100 Meter.

Ausrüstung
Während der Wanderetappen tragen Sie nur Ihre Sachen für den Tag und das Mittagspicknick. Ihr restliches Gepäck wird mit einem Fahrzeug bis zum nächsten Tagesziel gebracht (ausser Ajaccio-Piana). Für Gratelle-Girolata gilt: Hier wandern Sie mit kleinem Tagesgepäck, da eine Zufahrt nach Girolate nicht möglich ist. Ihre Hauptgepäck wird direkt nach Galèria gebracht.

Wanderwege
Sind markiert und klar erkennbar. Sie finden selbständig Ihren Weg anhand eines Roadbooks und einer Karte im Maßstab 1:25.000.
Unterkunft: 3 Nächte im Hotel, 2 Nächte in privaten Gästezimmern, 1 Nacht in einer Etappenunterkunft (Gemeinschaftsschlafraum, Dusche und Toiletten).

Unterkunft
3 Nächte im Hotel, 2 Nächte in privaten Gästezimmern, 1 Nacht in einer Etappenunterkunft (Gemeinschaftsschlafraum, Dusche und Toiletten).

Verpflegung
Halbpension von Tag 1 abends bis Tag 6 morgens sowie Frühstück am Tag 7 morgens. Das Abendessen am Tag 6 in Calvi ist nicht im Preis inbegriffen.


Tour

Tag 1
Anreise mit dem Bus von Ajaccio (Abfahrt vom Busbahnhof Mo-Fr um 15:30, Sa 12:30 - Sonntags kein Busverkehr) über den Golf von Sagone und Cargèse - zwei der schönsten Meeresbuchten Europas - bis nach Piana. Die Häuser des Ortes sind klassisch in rosa Granit gehalten und blicken aus 443 Metern Höhe hinaus auf eine spektakuläre Felsenbucht. Der Dorfplatz bietet eine besonders schöne Sicht auf die Landschaft. Von hieraus erleben Sie abends einzigartige Sonnenuntergänge. Übernachtung in einer kleinen Pension in Piana.

Tag 2
Wanderung durch die Calanches bei Piana und zum Fuß des Capu d'Ortu. Es erwarten Sie fantastische Gesteinsformationen der roten Felsen und einzigartige Panoramblicke auf den Golf von Porto. Die Nacht verbringen Sie in dem malerischen und typisch korsischen Ota.

Tour Variante 1
Höhenunterschied : +600 m / -650 m
Dauer : 4h30 - 11 km
Tour Variante 2
Höhenunterschied : +1.000 m / -1.050 m
Dauer : 7h00 - 15 km

Tag 3
Der Weg führt über die Kammlinie des Küstengebirges und den Golf von Porto. Ihr Auf- und Abstieg wird begleitet von einer sanften Meeresbriese, die sich in der Höhe mit dem Duft der Macchia vermischt. Aufstieg in der Schlucht von Vitrone. Hier erwarten Sie rote, bizarr von Wind und Wetter geformte Granitfelsen. Weiter geht es durch einen herrlichen Kastanienwald und vorbei an einer alten Hütte zum Trocknen der geernteten Esskastanien (Séchoir). Zum Picknick lädt ein Belvedere auf riesigen Felsplatten mit beeindruckendem Panoramablik auf das Meer. Danach genießen Sie einen erfrischenden Abstieg durch die üppige korsische Macchia hinunter ins Dorf Serriera. Übernachtung in Serriera.

Tour Variante 1
Höhenunterschied : +350 m / -650 m
Dauer : 4h00 - 7 km
Tour Variante 2
Höhenunterschied : +780 m / -1.080 m
Dauer : 7h00 - 12 km
Tour Variante 3
Im Hochsommer ändert sich der Parcours für diese Etappe: Die Wanderung geht nach Curzu.

Tag 4
Eine schöne Etappe, die Sie an vielen kleinen, felsigen Meeresbuchten entlangführt. Auf dem Weg durchqueren Sie Wälder und Macchia bis hinüber nach Gratelle. Wieder treffen Sie dabei auf Felslandschaften, die in vielen Farben schillern: rot, schwarz, grau und weiß. Am Ende der Wanderung erreichen Sie den über den Serpentinenpfad den Strand von Gratelle. Hier befindet sich auch Ihre Unterkunft für diese Nacht.

Tour Variante 1
Höhenunterschied : +410 m / -410 m
Dauer : 4h00 - 9 km
Tour Variante 2
Höhenunterschied : +650 m / -650 m
Dauer : 5h30 - 11 km

Tag 5
Auf der heutigen Etappe gelangen Sie bis hinunter in die Bucht von Girolata, die von einer mittelalterlichen Festung überragt wird. Girolata ist ein sehr abgeschiedener Ort der nur per Schiff oder zu Fuss erreicht werden kann. Ihr Wanderweg führt dabei durch den Naturschutzpark von Scandola und seine buchtenreiche Küstenlinie. Übernachtung in Girolata.

Tour Variante 1
Höhenunterschied : +400 m / -400 m
Dauer : 3h30 - 8km
Tour Variante 2
Höhenunterschied : +650 m / -650 m
Dauer : 6h00 - 14km

Tag 6
Der Weg geht heute weiter oberhalb des Naturschutzgebietes von Scandola - das Reich von Kormoranen, Stein- und Fischadlern, wilden Ziegen, bizarren Felsformationen, Eichenwäldern und hoher Macchia. Sie haben zwei Tour Varianten zur Auswahl: Eine Wanderung führt Sie über zahlreiche Bergrücken, eine andere entlang der Bucht von Focolare. Am Abend Transfer von Galèria bis Calvi mit dem Taxi in Ihr Hotel. In Calvi genießen Sie einen schönen Abend an der herrlichen Bucht der Stadt mit ihrer eindrucksvollen Zitadelle.

Tour Variante 1 über die Bergrücken. Höhenunterschied : +780 m / -750 m
Dauer : 6h00 - 12 km
Tour Variante 2 Bucht von Focolare. Höhenunterschied : +680 m / -650 m
Dauer : 5h30 - 10,5 km

Tag 7
Gemütliches Frühstück in Calvi vor der Rückfahrt. Züge nach Ajaccio oder Bastia. Falls sie Ihren Aufenthalt in Calvi verlängern wollen, können Sie diesen gerne bei uns buchen.


Bemerkungen

Das beschriebene Programm versteht sich als Standardverlauf. Kleinere Änderungen an der Routenbeschreibung, entsprechend der Wetterverhältnisse und der Verpflegungsmöglichkeiten vorbehalten.Änderungen am Programm durch den Kunden können kostenpflichtig sein



Zeitraum

  • Perioden
    01.04.2017 - 31.10.2017
    andere Zeiträume auf Anfrage

    Anreise
    Vom 01.04. bis 30.06. ==> Start der Wanderung täglich von Montag bis Donnerstag (ausser an Vorabenden von Feiertagen)

    Vom 01.07. bis 31.08. ==> Start der Wanderung an jedem Tag der Woche

    Vom 01.09. bis 31.10. ==> Start der Wanderung täglich von Montag bis Donnerstag (ausser an Vorabenden von Feiertagen)


    Feiertage
    17.04. , 01.05. , 08.05. , 25.05. 05.06.

    Bei An- / Abreise an Samstagen. und Vorabenden von Feiertagen ==>
    Aufpreis von 26,-- Euro pro Person. Bei Anreise an den ausgeschlossenen Tagen wird ein Aufpreis fällig, da die obligatorischen Transfers nicht im Bus sondern mit dem Taxi erfolgen

Unterkünfte

  • Unterkunft
    2 Nächte im Hotel, 3 Nächte in privaten Gästezimmern, 1 Nacht in einer Etappenunterkunft (Gemeinschaftsschlafraum, Dusche und Toiletten).

    Verpflegung
    Halbpension von Tag 1 abends bis Tag 6 morgens sowie Frühstück am Tag 7 morgens. Das Abendessen am Tag 6 in Calvi ist nicht im Preis inbegriffen

im Preis inbegriffen

  • IM PREIS ENTHALTEN SIND
    1. Transfer im Taxi am Tag 6 von Galèria nach Calvi.
    2. Gepäcktransport zu allen Übernachtungsorten - außer Ajaccio- Pina. Für Ota nach Girolata gilt: Anfahrt mit Fahrzeug nicht möglich. Sie wandern mit kleinem Tagesgepäck und Ihr Hauptgepäck wird bis nach Galeria gebracht.
    3. Die Bereitstellung der Streckenbeschreibung (Roadbook) : Jede Etappe ist beschrieben und Sie erhalten eine präzise Karte im Maßstab 1:25.000. Roadbook und Karten sind am Ende der Wanderung zurückzugeben.
    4. Halbpension von Tag 1 abends bis Tag 6 morgens sowie Frühstück am Tag 7 morgens. Das Abendessen am Tag 6 in Calvi ist im Preis nicht inbegriffen.
    5. Übernachtung an 3 Nächten im Hotel, an 2 Nächten im Gästezimmer, 1 Nacht in Etappenunterkunft (Gemeinschaftsschlafraum, Dusche, Toiletten).
    6. Mahlzeiten wie Frühstück und Abendessen in Herbergen oder in Hotels.

    IM PREIS SIND NICHT ENTHALTEN
    1. Die Anreise nach Korsika
    2. Anfahrt von Ajaccio bis Piana 11,-- Euro (Tag 1), von Piana bis Ota 5,-- Euro (Tag 2).
    3. Das Mittagspicknick, wenn Sie diese Option nicht gebucht haben. Einkaufsmöglichkeiten sind im Streckenverlauf markiert.
    4. Das Abendessen am Tag 6 in Calvi ist im Preis nicht inbegriffen.
    5. Getränke und persönliche Ausgaben.
    6. Reiserücktrittsversicherung bei Annullierung der Wanderreise

    Achtung: Änderungen am Programm durch den Kunden können kostenpflichtig sein

 0/10 
 Durchschnittswert von 0 Bewertungen

    Prospekt download - Ferien in Korsika.com">