Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.Gruppenreise Nordwest Korsika in Insel Korsika - Ferien in Korsika.com

Gruppenreise Nordwest Korsika Insel Korsika

8 Tage Gruppenreise mit Standort Calvi.
Unterbrinung im 3-Sterne Hotel incl. Halbpension.

Das Hotel liegt direkt am Strand und bietet gräumige Doppelzimmer. Die Zimmer in der ersten Etage haben Meerblick, Zimmer im Erdgeschoss Blick in den Garten. Calvi ist ein schönes historisches Hafenstädtchen mit vielen gemütliche Restaurants und Bars. Vom Hafen aus gibt es Bootsausflüge in den Meeresnaturschutz-Park Sacndola mit Besuch des Fischerdorfes Girolata. Calvi ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge – besonders in der Balagne.

Ideal für

Bestehende Gruppen, die sich gemütliche Tage ohne Hotelumzug wünschen und herrliche Ausflüge mit dem Bus aber auch kleinere Wanderungen lieben. Preis ab 850,-- Euro pro Person im Doppelzimmer.

Organisation
Konkrete, massgeschneiderte Planung und Termine nach Ihren Wünschen. Fragen Sie an, wenn Sie mit einer Gruppe ab 15 Teilnehmern ein aussergewöhnlich schönes Wandererlebnis auf Korsika suchen.

 
Klicken Sie bitte hier, um die Preisliste zu öffnen:
- 2017
Bitte beachten Sie, dass einige Unterkünfte keine herkömmliche Preisliste haben, da die Preise tagesaktuell angepasst werden und somit sehr flexibel sind.
Bitte lassen Sie sich den aktuellen Preis weiter oben mit "Preis ausrechnen" oder durch einen unserer Reiseberater berechnen.

Hinweise:

Rücktrittsbedingungen:

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden.

Gruppenreise Nordwest Korsika

1. Tag - Ankunft am Flughafen Calvi.
Empfang durch Ihre Reiseleitung. Fahrt zum Hotel am Strand von Calvi und Bezug der Zimmer. Zeit zur freien Verfügung und selbstorganisiertes Mittagessen.

Notre Dame de la Serra.
Am Nachmittag um 14:00 Wanderung aus Calvi hinauf zur Kirche Notre Dame de la Serra. Herrlicher Panoramablick auf den Golf von Calvi. Höhenunterschied 200 m. Dauer ca. 3 Stunden. Rückkehr ins Hotel und gemeinsames Abendessen.

2. Tag – Fahrt zu den Calanches de Piana
Nach dem Frühstück im Hotel Fahrt mit dem Bus über Galeria und Porto an die Felsenküste der Calanches de Piana. Unterwegs organisiertes Picknick. Kleine Wanderung in den bizarren Felsformationen. Danach Kaffeepause in Piana. Rückfahrt entlang der Küste nach Calvi. Gemeinsames Abendessen.

3. Tag – Stadtbesichtigung Calvi
Nach dem Frühstück Wanderung über den Strand ins Stadtzentrum von Calvi. Geführter Stadtrundgang hinauf zur Zitadelle und dem Geburtshaus von Christoph Kolumbus. Freies Mittagessen. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung und kann bei gutem Wetter für eine Bootsfahrt in den Meeresnaturschutzpark Scandola genutzt werden. Gemeinsames Abendessen in Calvi.

4. Tag – Bahnfahrt nach L’Ile-Rousse
Nach dem Frühstück im Hotel Spaziergang zum Bahnhof von Calvi und Fahrt mit der Trinighellu – Eisenbahn entlang der Küste nach L’Ile-Rousse. Geführter Stadtrundgang. Freies Mittagessen. Am Nachmittag bei gutem Wetter Baden am schönen Strand des kleinen Städtchens oder Boule-Spielen auf dem Place Paoli. Danch Rückfahrt mit dem Zug nach Calvi. Gemeinsames Abendessen in Calvi.

5. Tag – Wanderung zum Bergdorf Occi
Nach dem Frühstück im Hotel Fahrt mit dem Bus nach Lumio. Von dort Wanderung zum verlassenen Dorf Occi. Höhenunterschied 300 m. Organisiertes Picknick unterhalb des Capo d’Occi mit herrlichem Panoramablick über den Golf von Calvi. Danach Abstieg nach Lumio und Rückfahrt ins Hotel in Calvi. Nachmittag zur freien Verfügung mit Shopping und gemütlichem Kaffeeplausch an der Strandpromenade. Gemeinsames Abendessen in Calvi.

6. Tag – Tour durch die alten Balagne-Dörfer
Nach dem Frühstück im Hotel Fahrt mit dem Bus in die alten Dörfer der Balagne bis nach Speloncato. Organisiertes Picknick. Besuch der Orte Sant’ Antonino , Feliceto und Monticello.
Kaffeepause in Pigna im Casa Musicale. Rückfahrt über die Küstenstrasse nach Calvi. Gemeinsames Abendessen in Calvi.

7. Tag – Wanderung zum Leuchturm
Am Morgen nach dem Frühstück im Hotel geht es auf eine schöne Wanderung zum Leutturm der Halbinsel La Revellata. Organisiertes Picknick auf dem Weg zurück vom Leuchtturm und Rückkehr nach Calvi. Nachmittag zur freien Verfügung. Gemeinsames Abendessen.

8. Tag – Abreise
Am Morgen Frühstück und Check-out im Hotel. Abfahrt zum Flughafen

Nicht im Preis inbegriffen sind die Anreise nach Korsika, Trinkgelder und alles, was nicht ausdrücklich unter "Inklusivleistungen" erwähnt wurde.



Services

  • 7 Übernachtungen mit Halbpension in guten Hotels und Ferienwohnungen. Alle Zimmer mit Dusche/Bad und WC
  • Abendessen im Hotel
  • Frühstücksbuffet
  • Busservice mit Fahrer
  • Deutschsprachige Reiseleitung inkl. Spesen und Übernachtung
  • Alle geführten Wanderungen und Stadtbesichtigungen
  • Alle Hafen- und Hotelsteuern

 0/10 
 Durchschnittswert von 0 Bewertungen

    Nordwest Korsika
    Die Balagne und das Reginu Tal sind Landschaftnamen, die für den Nordwesten Korsikas bekannt sind. Mit den schönen alten Hafenstädten L'Île-Rousse, Algajola und Calvi bietet dieser Teil der Insel gleich drei sehenswerte historische Orte. Calvi selbst beansprucht überdies, der Geburtsort von Christoph Kolumbus zu sein.

    Korsika ist die drittgrößte Insel im Mittelmeer. Sie befindet sich in unmittelbarer Nähe Sardiniens und liegt nur 12 Kilometer davon entfernt. Korsika gehört zu Frankreich. Die Île de Beauté hat 8.680 Quadratkilometer. Mit nur knapp 300.000 Einwohnern ist Korsika das am dünnsten besiedelte Eiland im Mittelmeer. Die Insel ist in zwei Departments unterteilt: das Department Haut-Corse im Norden und das Department Corse-du-Sud im Süden, in der auch die Inselhauptstadt Ajaccio liegt. Hauptwirtschaftsfaktor Korsikas ist der Tourismus. An zweiter Stelle steht die Landwirtschaft, die vor allem vom Weinanbau lebt.

    Anreise mit dem Flugzeug
    Fluganreisen nach Korsika sind im Zeitalter der Billigflieger auch für Gruppenreisen interessant. Ab Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es viele Verbindungen. Wenn Sie eine Anreise mit dem Flugzeug planen, sind wir Ihnen gerne behilflich.

    Anreise mit dem Bus
    Für Reisende aus der Deutschland, Österreich und der Schweiz eignen sich für eine Überfahrt nach Korsika die italienischen Fährhäfen Savona, Genua und Livorno. Über Möglichkeiten der Anreise mit der Fähre beraten wir Sie gerne.

    Die schönste Reisezeit für eine Gruppenreise
    Das Klima ist auf Korsika ausgesprochen mediterran: lange heiße Sommer und gemäßigte Winter. Für Rundreisen eignen sich am besten die Monate April, Mai, September und Oktober.

    Das Frühstück
    Das französische Frühstück ist im Vergleich zu mitteleuropäischen Standards sehr bescheiden. Oftmals gibt es nur Zwieback, Marmelade und abgepackte Croissants an Stelle von frischem Brot. Herzhaftes wie Aufschnitt, Käse und Eierspeisen werden morgens nicht häufig serviert, es sei denn, man vereinbart gegen einen Aufpreis ein „erweitertes Frühstück“.

    Reiseleitung
    Wir empfehlen Ihnen eine ortskundige Reiseleitung zu buchen. Unsere Reiseleiter sind erfahren, sprechen die Sprache, sie kennen die Insel und können Ihren Gästen einen guten Gesamteindruck vermitteln.

    Google Earth
    Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.